Erfahrungsbericht eines Elternteils von Kind aus digitaler Klasse

Unsere Tochter Paula war von Beginn an sehr fasziniert von den Möglichkeiten dieser Lernform. Materialien in digitaler Form zu empfangen und die Möglichkeit zu haben, auch von zu Hause aus bequem darauf zugreifen zu können, ohne erst in diversen Heften oder Büchern nachschlagen zu müssen, bereitet ihr sehr viel Freude. Auch hat sie die Nutzung des Notebooks sehr schnell für weitere Lernaktivitäten, wie z.B. 10-Finger-Tipp-Kurs (auch wenn noch in den Anfängen) oder Vokabel-Trainier erweitert. Natürlich erfordert der Notebook-Einsatz ein gewisses Maß an Disziplin (abends zum Aufladen an die Steckdose; morgens vor dem Frühstück synchronisieren). Wir haben jedoch den Eindruck, dass die Kinder dies sehr schnell beherzigen. Insgesamt gesehen bietet der mit digitalen Medien gestaltete Unterricht einen wichtigen Einstieg in die heutige Arbeitswelt und ermöglicht es, dabei auch noch viel Spaß zu haben.

0 Kommentare zu “Erfahrungsbericht eines Elternteils von Kind aus digitaler Klasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: