Bekanntgabe von Edu-sense

Am 21.11. hatten wir am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Hürth die Bekanntgabe von Edu-sense bei einem öffentlichen Pressetermin.

an Frank Thelen: Du hast es möglich gemacht, dass das Projekt solch wertvolle Partner gewinnen konnte, die uns bei den Schritten in Richtung „digital fit werden für die Berufswelt“ unterstützen und begleiten. Danke, dass du dich so engagiert für mich und das Projekt einsetzt und hilfst es groß zu machen 👍

an AixConcept, die uns mit ihrer großartigen All- in- One Schul-IT und Lernplattform namens MNSpro Cloud unterstützen.
Ihr macht es möglich, dass wir die Schule mit all den Geräten super leicht und berufsbegleitend administrieren können und zugleich eine Plattform haben, in der wir eine Lernumgebung für ALLES haben.
Einfach super. Ich kann MNSpro Cloud nur allen Schulen empfehlen, die eine zugängliche und einfach zu bedienende Lern- und Administrationsmanagementlösung suchen. undefined

an Conrad und HP education, die uns mit Schüler- und Lehrergeräten unterstützt haben. Durch euch können wir in der Entwicklungsklasse 6c ausprobieren, welchen Lernerfolg das digitalisierte Lernen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Sport mit sich bringt. Die Feedbacks von Kindern und Eltern sind einfach großartig und die ersten Arbeiten haben gute Ergebnisse geliefert, was zeigt, dass offensichtlich Lernerfolg da ist.
Ich denke die Stimmen folgender Kinder sprechen für sich, wie viel Gutes ihr getan habt:

Ich finde das Lernen auf dem Computer einfach interessanter und abwechslungsreicher und passe mehr auf.

Ich kann mir die Aufgaben nach Schwierigkeit auswählen und mir ein Erklärvideo noch mal angucken, wenn ich was nicht verstanden habe.

Dass ich in meinem eigenen Tempo arbeiten kann hilft mir wirklich sehr.

Kinder aus der Entwicklungsklasse 6c

an Weis-IT, die alle Geräte, die wir im Einsatz haben mit einem Fullservice ausstatten. Geht etwas kaputt oder tritt ein Fehler auf, wird sich sofort darum gekümmert. Geräte werden mit sehr engagiertem Service und absolut zuverlässiger Abwicklung repariert oder ersetzt. Schüler, deren Geräte außer Haus repariert werden müssen, bekommen Poolgeräte, was eine super Sache ist, denn der digitale Lernprozess kann nahtlos fortgesetzt werden. Ohne euch liebe Weis-IT würde unser Laden nicht funktionieren.

undefined

an die Telekom, die uns großzügigerweise mit dem so nötigen Breitbandanschluss versorgt haben. Ohne Breitband könnten wir das ganze Konzept nicht durchführen. Alle digitalen Tools benötigen starkes Internet, sodass ich echt einffach nur aus tiefem Herzen DANKE sagen muss, dass ihr uns den Start von Edu-sense ermöglicht.

an unserem Schulträger, der uns mit unserem Projekt unterstützt und uns den nötigen Schwung verleiht, den Rückenwind zu nutzen, den wir durch die Projektpartner bekommen, aufrecht zu erhalten und voran zu treiben.

an das Trainer Team, die Schulleitung und alle Kollegen des ASG, die so motiviert und interessiert am digitalen Lernprozess teilnimmen. Es macht Spaß mit euch zusammen deisen Weg zu gestalten. Ich freue mich auf alles, was kommt.

0 Kommentare zu “Bekanntgabe von Edu-sense

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: